Das St. Josefshaus Herten

ist ein gemeinnütziges Sozialunternehmen mit einer über 135-jährigen Tradition im Dreiländereck. Gegründet durch den Hertener Pfarrer Karl-Rolfus begleiten wir - vom Geist christlicher Nächstenliebe geprägt - alte und behinderte Menschen auf ihrem Lebensweg.

 

St. Josefshaus Herten - Hauptgebäude

Behindertenhilfe

Das St. Josefshaus zählt zu den ersten Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen in Deutschland. Im südbadischen Raum ist das St. Josefshaus der erfahrenste Träger in der Arbeit mit behinderten Menschen. Derzeit betreuen rund 950 Mitarbeiter an sieben Standorten 900 Menschen mit Behinderungen.

Altenhilfe

Seit 2005 ist das St. Josefshaus in der Altenhilfe tätig.Hier können wir auf die Kompetenz und Erfahrung zurückgreifen, die uns seit über 100 Jahren im Umgang mit Menschen auszeichnen. Dazu bieten wir die Vorteile einer gewachsenen Infrastruktur im sozialen Dienstleistungsbereich. Auf dieser Grundlage halten wir ein breites und auf den einzelnen zugeschnittenes Angebot der Assistenz, Förderung und Pflege bereit.

 

Entsprechend unserem christlichen Menschenbild steht für uns
der Mensch im Mittelpunkt. Ganz besonders der Respekt
vor dessen Selbstbestimmung, dessen Entscheidungs- und Wahlmöglichkeiten.